Ombudsman für Finnazdienstleistungen

Weitere Tätigkeiten

Aufsicht

FINSOM muss die zuständige Aufsichtsbehörde oder Beraterregister über angeschlossene, abgelehnte oder ausgeschlossene Unternehmen informieren (Art. 83 FIDLEG).

FINSOM kann mit der FINMA, der Aufsichtsorganisation, der Registrierungsstelle, der Prüfstelle sowie dem EFD auch nicht öffentlich zugängliche Informationen austauschen (Art. 88 FIDLEG).

Information

Eine vom Eidgenössischen Finanzdepartement (EFD) anerkannte Ombudsstelle muss zudem einen jährlichen Tätigkeitsbericht über die Wirtschaftsvermittlung veröffentlichen (Art. 86 FIDLEG).