Anschlussverfahren

Das Anschlussverfahren von FINSOM ist einfach und flexibel. Es ist möglich, sich auf unterschiedliche Weise anzuschliessen, je nach der Organisation des Unternehmens.

Ein Anschluss kann einfach durch Ausfüllen des Online-Formulars erfolgen.

Sobald das Formular abgeschickt wird, wird der Anschluss per E-Mail an die E-Mail-Adresse der im Online-Formular angegebenen Kontaktperson automatisch bestätigt. Sobald der Anschluss bestätigt ist, stellt FINSOM eine Rechnung aus, die innerhalb von 30 Tagen zahlbar ist.

Während des Online-Anschlusses wird die Wirtschaftsvermittlung automatisch in den Anschluss einbezogen. Es ist auch möglich, sich für die Arbeitsvermittlung zu entscheiden.

Wenn Sie neben dem Online-Formular eine andere Anschlussmöglichkeit vereinbaren möchten, wenn Sie Fragen zum Ausfüllen des Online-Formulars haben oder nur die Arbeitsvermittlung wünschen, kontaktieren Sie bitte die Direktion.

Die Registrierung basiert auf dem Prinzip des Vertrauens. Die Richtigkeit der Daten kann von FINSOM oder der zuständigen Aufsichtsbehörde überprüft werden.

Bitte beachten Sie beim Ausfüllen des Formulars die Unterschiede zwischen der Grundgebühr für die Wirtschafts- und Arbeitsvermittlung.

Einmal angeschlossen, müssen Unternehmen ihre Kunden noch informieren und sich auf die Sprache(n) der Mediation einigen. Auf Anfrage unterstützt FINSOM die angeschlossenen Unternehmen mit Hinweisen und Muster allgemeiner Geschäftsbedingungen.